twelve islands

12 deutsche Nordseeinseln will ich in 12 Monaten besuchen. 7 ostfriesische, 4 nordfriesische, 1 Hochseeinsel. Hinfahren, rübermachen, einmal rum, Füße in den Sand, Nase in den Wind, fertig. Warum? Wie immer: Weil’s Spaß macht und um zu gucken, was dabei rauskommt.

Wangerooge

Wer hätte das gedacht? Ich nicht. Ich hätte gedacht, dass es erstens im Juli unerträglich voll sein würde und außerdem zweitens eher warm, jedenfalls nicht so herbststürmisch – wie es den Koten hier gerade die Kapitänsmützen vom Kopfe weht! Und drittens, dass der Turm zwar…
Weiterlesen

Borkum

Die MS Ostfriesland ist mit dem „Blauen Engel“ ausgezeichnet, nicht etwa wegen ihres hohen Alters von 35 Jahren, sondern wurde sie auf Flüssiggasantrieb umgestellt, Hashtag: wiewillstdureisen. Wir dieseln also nicht, wir gasen – wenn man das so sagen darf – vom Emder Außenhafen raus auf…
Weiterlesen

Corona Island

So hatte ich mir das natürlich nicht vorgestellt. Nicht nur, dass Corona keine deutsche Nordseeinsel ist, ganz im Gegenteil – Corona ist der Parasit, der ihr betreten derzeit verhindert! Also keine Wanderungen durch die Dünen von Föhr, kein Meeresrauschen an den langen Stränden von Sylt,…
Weiterlesen

Juist

Fünf Wochen lang habe ich mich danach gesehnt, wieder am Meer zu sein, und jetzt geht alles viel zu schnell. Freitag Abend hin, Sonntag früh zurück – warum wird Juist nur einmal am Tag angefahren und Norderney (gefühlt) stündlich? Dass unter anderem diese Tatsache enorm…
Weiterlesen

Norderney

Die Fahrt im Zug nach Norddeich-Mole strengt mich an. Ich habe gar keine Lust, alleine auf diese erste meiner zwölf Inseln zu fahren. Es ist Freitag und nach einer Woche voller rein und raus, Start und Stop, auf und ab und go go go bin…
Weiterlesen